Themenwelt Karneval

Alaaf und Helau

Karneval & Fasching mit Kindern

Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht – in der fünften Jahreszeit haben Kinder und Erwachsene ihren Spaß und feiern verkleidet und ausgelassen auf der Straße, in den Familien und in Kindergarten und Schule. Wann ist Karneval? Aus verschiedenen Brauchtümern heraus wird der 11.11. um 11:11 Uhr immer häufiger als Karnevalsbeginn bezeichnet. Höhepunkte der Karnevalssaison sind Weiberfastnacht und der Rosenmontag. An diesen Tagen finden überall in den Karnevalshochburgen Umzüge mit bunt geschmückten Mottowagen statt, von denen Narren Süßigkeiten in die Menge schmeißen – nicht nur für Kinder ein Traum! Doch wie bereitest du dich optimal auf lustige, aber stressfreie Karnevalstage mit Kind vor? Wir geben dir Tipps!

Faschingskostüme für Kinder

Echte Narren oder Jecken feiern Karneval in einem bunten Kostüm und mit farbenfroher Schminke im Gesicht. Es ist nicht nur für die Großen, sondern auch für die Kinder ein großer Spaß, ein gekauftes Kostüm nach den eigenen Vorstellungen anzupassen oder zu gestalten. Die Kinderkostüme-Auswahl ist riesig. Vielleicht fragst du dich: Welches Kostüm zu Karneval ist das passende für meinen kleinen Schatz? Und welche Kostüm-Accessoires brauchen wir für die perfekte Verkleidung? Was immer geht, sind ein Feen-Kostüm, das klassische Clown-Kostüm, oder ein Indianer-Kostüm für Kinder. Kleine Science-Fiction-Fans sind hiermit zeitlos, aber auch top-aktuell: Ein Darth-Vader-Kostüm für Kinder sieht einfach zu putzig aus. Wer lieber auf Anna und Elsa steht, kommt natürlich an einem Eiskönigin-Kostüm nicht vorbei. Ältere Kinder überlegen sich meist schon alleine Kostümwünsche passend zu ihrem Geschlecht. Wenn dein Mädchen allerdings selbstbewusst Pirat und dein Junge eine Prima-Ballerina sein möchte, ist das völlig okay.
Coole Kids-Looks

Unsere Topseller - Baby- und Kinderkostüme


Süße Babyverkleidung

Süüüüß! Ein Baby-Kostüm für die Kleinsten

Was könnte es Niedlicheres geben, als ein Baby im Faschingskostüm? Natürlich bekommen die Kleinsten noch nicht viel von dem ganzen Rummel mit, optisch mitmischen können sie aber allemal! Du fragst dich, was das perfekte Baby-Kostüm ist? Wie wäre es mit einem goldigen Marienkäfer-Kostüm fürs Baby? Kleine Insekten, wie auch Bienchen oder die Raupe Nimmersatt, kommen immer gut an. Ein Piratenkostüm fürs Baby ist aber auch ein echter Hingucker, gerade, weil der Kontrast zwischen süß und vermeintlich gefährlich so groß wirkt. Cool sieht dein Mini auch sicher in einem aktuellen Minions-Kostüm aus. Damit ist euch Spaß garantiert. Egal aber, für was du dich beim Faschingskostüm entscheidest: Gerade bei Babys solltest du darauf achten, dass das Kostüm warm genug ist. Wenn ihr also nicht gerade in den eigenen vier Wänden feiert, sondern einen Karnevalsumzug besucht, sollte dein Baby gut eingepackt sein.

Unsere Topseller - Karnevalaccessoires und Schminke


Kinderschminken leicht gemacht

Kinder lieben es geschminkt zu werden! Es spricht auch nichts dagegen, schon einem Baby ein paar niedliche Ornamente auf die Wangen zu malen, solange du unbedenkliche und geprüfte Schminke für Kinder verwendest. Kajalstifte und Lippenstift sind nicht für die empfindliche Kinderhaut geeignet. Da Babys sich häufig mit den kleinen Ärmchen im Gesicht wischen, sind großflächige Schminkmuster eher etwas für ältere Kinder. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Kinderschminke: Fettstifte oder -farben und wasserlösliche Farben, die nach dem Auftragen etwas abtrocknen. Unser Schminktipp: Vor allem bei Fettfarbe solltest du die Haut deines Kindes mit einer Gesichtslotion oder Vaseline eincremen. Das schützt die Haut und erleichtert später das Entfernen der Farbe. Wasserlösliche Farbe kann meist einfach mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden, so verläuft sie aber auch eher bei Regenwetter.
Perfekt angemalt und ausgerüstet
Leckere Clowns-Amerikaner
Tipps für den Karnevalsumzug mit Kindern
Jecke Deko-Ideen

Fetzige Deko für die Faschingsparty

Wenn das Wetter nicht mitspielt oder du mit deinem Kind vielleicht gar keinen Umzug besuchen möchtest, organisiere doch einfach privat eine kleine Faschingsparty und lade Freunde und Verwandte mit Kindern ein. Welche Karneval-Deko brauchst du für deine Feier? So viel benötigst du gar nicht - Hauptsache, es wird ordentlich bunt! Ein paar Luftschlangen, Konfetti und Luftballons machen das Wohnzimmer schon zu einer lustigen Partylocation. Die Kiddies werden die Deko lieben! Damit keine Langeweile bei den Kleinen aufkommt, solltest du ein paar Spiele in der Hinterhand haben. Was spielt man auf einer Karnevalsparty? Die verkleideten Kinder haben meist schon unendlich viele Ideen, sich zu beschäftigen. Rollenspiele mit den Kostümen sind ein Höhepunkt. Wenn den Kindern dann doch langweilig wird, sind Topfschlagen, die Reise nach Jerusalem oder Stille Post beliebte Klassiker.
Ganz egal, ob zu Hause oder in einer Karneval-Hochburg: Wir wünschen dir und deinen Liebsten eine wunderbare Faschingszeit mit viel Kamelle und tollen Verkleidungen für Kinder und euch Großen!

Dein Team von babymarkt.de